TSV Ramsberg Segeln


./images/logo.gif

TSV Ramsberg

Abteilung

Segeln & Surfen


images/home.gifimages/suche.gifimages/sitemap.gif

News/Tipps

  • Aktuelles
  • Aktuelle Berichte
  • Der Verein

  • Gesamtverein
  • Sparte Segeln
  • Bildergalerie

  • Vereinsleben
  • Regatten/Törns
  • Impressionen
  • Chronik
  • Termine/Anmeldungen

    Interessante Links

  • Segelclubs/Verbände/Seglerinfo
  • Region, Wetter, Portals
  • Segelinformationen
  • Chronik/Regatten I

  • bis 2004
  • 2005
  • 2006
  • 2007
  • 2008
  • 2009
  • 2010
  • 2011
  • Chronik/Regatten II

  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • spacer

    Chronik/Regatten I - 2006


  • Auftaktregatta TSVR
  • Sommerregatta des TSVR
  • Regatta ums Blaue Band der HSGE
  • Herbstregatta des TSVR
  • Meisterschaft und Rangliste
  • Rangliste 2006
  • Yardtick-Brombachsee-Meisterschaft
  • Segelgemeinschaft Brombachsee
  • Entscheidung für Kooperation
  • Austritt 2016 aus der Segelgemeinschaft

  • Auftaktregatta TSVR


    Auftaktregatta des TSVR am 29. und 30. 4.
    Didi Henning holt Gesamtsieg, Michael Denner den vereinsinternen Heinz Lippert Pokal

    Die Wettfahrtleitungs-Mannschaft des TSVR hat diesesmal viel Mühe in die Vorbereitung gesteckt und 1 Woche vor der Regatta ein intensives Trockentraining mit Günther Baumgärtner, dem Wettfahrtleiter der WAB vom Altmühlsee absolviert. Es hat sich hier bereits die neue "Segelgemeinschaft Brombachsee" positiv ausgewirkt, bei der WAB, TSVR und TSVW u.A. ja bei der Ausrichtung von Regatten zusammenarbeiten werden.

    So konnte an den beiden Wettfahrttagen mit Wettfahrtleiter Günther Baumgärtner nichts schiefgehen, es sei denn, das Wetter spielte nicht mit. Aber auch dieses war gnädig und am ersten Wettfahrttag blies es teilweise sogar recht heftig, wenn auch etwas kühl (so um die 5 Grad), so dass gleich 4 Wettfahrten absolviert werden konnten. Am 2. Tag nahm es sich jedoch eine Auszeit: Nach einer halben Wettfahrt brach Günther Baumgärtner wegen drehender Winde die Regatta ab. Nach dem ersten schönnen Regattatag konnte dies aber verschmerzt werden, lediglich einige Skipper, die ihren Platz noch verbessern wollten (u.A. der Berichterstatter) waren etwas traurig.

    Schade war allerdings die relativ geringe Teilnehmerzahl trotz der Wertung zur die "Yardstickmeisterschaft Brombachsee", die ja eigentlich zur Belebung der Yardstickregatten eingeführt wurde. Mit der Organisations-Mannschaft hätten auch sehr viel mehr Boote betreut werden können. Allerdings fiel auf, dass zum Regattatermin noch nicht allzu viele Boote im Wasser lagen, was hoffentlich kein Gesamttrend ist. Und es gab auch leider Terminkollosionen bei den H-Booten und den Sprinta-Sports.


    Das Ergebnis im Einzelnen

    Startzeit: 11:16:00 Uhr am 29.4.2006
    Windstärke: 29.4. 2-5 Bft, 30.4. 1-2 Bft.
    Windrichtung: 29.4. NW, 30.4. drehend
    Sicherungsboot 1: Franz Kress
    Sicherungsboot 2: Oliver Albert
    Start-/Zielboot:Günther Bbaumgärtner (Wettfahrtleiter), Bodo Pröhl, Werner Demus
    Organisation und Auswertung: Fritz Braun

    Gesamt-Rang Platz-Summe Teilnehmer Bootstyp Yardstick-Zahl Verein Platz WF1 Platz WF2 Platz WF3 Platz WF4
    1 3 Didi Henning, Christian Spachmüller,Elke Zerrhoch, Peter Göckel Melges 24 92 YCF 1 1 2(S) 1
    2 6 Sven + Kerstin Schunk Dyas 102 TSVW 2 3 1 3(S)
    3 7 Erik + Peter Ovgard, Hans Weinert L23 110 1.WSC 3 2 4(S) 2
    4 13 Michael Denner Laser 113 TSVR 4 4 6(S) 5
    5 15 Karl + Roswitha Lenz J80 94 5 7 3 7(S)
    6 15 Fritz Braun, Jörg Maier, Christian Zirkel First 210 112 TSVR 7(S) 6 5 4
    7 17 Franz Elchinger Monas 105 TSVR 6 5 8(S) 6
    8 24 Kurt Kuhnen, Elke Meuthen Tempest 100 TSVR 8 8 10(S) 8
    9 25 Karl + Ute Kuhnen Tempest 100 TSVR 9 10(S) 7 9
    10 29 Willi Dorschner 420 115 TSVR 10 9 10 11(S)
    11 32 H.-Jürgen Buchard, Wolfgang Öhmt Kielzugvogel 108 TSVW 11(S) 11 11 10
    Anmerkung: Die Platzangaben mit (S) sind die Streichergebnisse.

    Der TSVR bedankt sich bei allen Helfern, insbesondere bei Günther Baumgärtner, beim 1. Vortsitzenden der WAB Wolgang Gleich (der am Regattatermin zwar verhindert war, aber bei der Vorbereitung half), bei dem Ehepaar Rückel für die gute Bewirtung und bei den Helfern des Partnervereins TSVW.

    ../images/Regatta1-20006-3.jpg
    Der Start

    ../images/Regatta1-20006-4.jpg
    Die Sieger

    ../images/Regatta1-20006-1.jpg
    Die Zweiten

    ../images/Regatta1-20006-2.jpg
    Der Gewinner des Heinz Lippert Pokals

    ../images/Regatta1-20006-5.jpg
    Die Preise

    © 2002 TSV Ramsberg Segeln - alle Rechte vorbehalten
    Diese Seite wurde von CMS(PHP) in 0.004 Sekunden erstellt.
    Die letzte Änderung der Seite wurde am 03.02.2017 vorgenommen.